Placeholder

Zeit für starken Nachwuchs

Der Werkstoff Holz wird immer beliebter: Themen wie Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, moderne Architektur und Wohlfühlklima bescheren unserer Branche einen anhaltenden Boom. Mit dem NUTZwerkHOLZ möchten wir diesen erfreulichen Trend aufgreifen und fördern. Indem wir heute für die qualifizierten Fachkräfte von morgen sorgen. Gerade Ingenieure und Architekten, die sich auf das Thema Holzbau spezialisiert haben, werden in den nächsten Jahren besonders gesucht.

Bringen wir begeisterungsfähige Studierende mit begeisternden Unternehmern der Holzbaubranche zusammen – werden Sie Teil vom NUTZwerkHOLZ!

Take off, BackStage und Let’s go timber sind die drei Säulen, auf denen das NUTZwerkHOLZ aufbaut.

BtoB

Take off:

Das informative Studierendenpaket führt den Nachwuchs an das Thema Holzbau heran. Es enthält Fachbroschüren und Firmenprospekte unserer NUTZwerkHOLZ Partner. Hier können Sie über Ihr Unternehmen informieren und Praktika sowie offene Stellen in Ihrem Betrieb anbieten.

BackStage:

ist das Veranstaltungskonzept, in dessen Rahmen wir Exkursionen zu interessanten Unternehmen durchführen – vielleicht auch zu Ihrem? Als NUTZwerkHOLZ Partner können Sie Ihren Betrieb als Exkursionsziel anbieten, aktuelle Projekte und die Menschen hinter den Prozessen vorstellen.

Let’s go timber:

bietet Ihnen die Möglichkeit, Vorträge an einer Hochschule zu halten und den Studierenden die aktuellsten Trends und Entwicklungen zugänglich zu machen.

Als Unternehmen profitieren Sie …

… vom engen Kontakt zu Studierenden und Professoren,
… durch die Nachwuchsförderung für Ihren Betrieb und die Branche und
… durch die Möglichkeit, die Zukunftsthemen der Branche zu gestalten, indem Sie

  • das Thema Holzbau an Hochschulen und Universitäten platzieren,
  • interessante Themen für Abschlussarbeiten auswählen und anbieten,
  • praxisnahe Beiträge zu Seminaren und Forschungsveranstaltungen leisten,

… weil Sie mit Ihrem Engagement Ihren Bekanntheitsgrad an den Hochschulen und Universitäten als Ausbildungs- und zukunftsorientierter Betrieb erhöhen und … weil Sie eine Urkunde sowie kostenlose Werbeposter erhalten, die Sie in Ihrem Umfeld als NUTZwerkHOLZ Partnerbetrieb und Innovationstreiber der Holzverarbeitung ausweisen.

Die Teilnahmegebühr …

… beträgt netto 1.000,–EUR pro Jahr. proHolzBW Premium Partner erhalten einen Rabatt von 50%, Classic Partner 20%

Studierende

Take off:

ist das kostenlose Infopaket für alle Studierenden. Es beinhaltet Wissenswertes zum Werkstoff Holz sowie wertvolle Informationen zu Unternehmen der Holzbaubranche – inklusive Praktikums- und Stellenangeboten.

BackStage:

lädt Sie zu Exkursionen in die Praxis ein. Hier erhalten Sie einen Einblick in die unterschiedlichen Betriebe der Holzbaubranche – vom Holzbauunternehmen bis zum industriellen Zulieferer. Auch der Besuch wegweisender Projekte und Bauvorhaben steht auf dem Programm.

Let’s go timber:

bietet Ihnen Praxiswissen in kompakter Form. Lehrbeauftragte von Hochschulen und Universitäten sowie Vertreter von Unternehmen ermöglichen Ihnen anhand vielfältiger Vorträge einen direkten Wissenstransfer innerhalb des Netzwerks.

Als Student/-in profitieren Sie …

… von der Orientierungshilfe zum Studienstart,


… von engen Kontakten zu Unternehmen,


… vom praxisbezogenen Fachwissen,


… von der Vergabe von Abschlussarbeiten in Unternehmen sowie


… von der Vermittlung von Praktikumsplätzen und Arbeitsverhältnissen.