Cluster innovativ Microliving:


smart, innovativ, urban wohnen


24.10.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kleinstwohnungen in Modulbauweise werden in urbanen Ballungszentren immer beliebter. „Minimalismus“ lautet das Motto vieler - hauptsächlich junger - Leute, die dort Wohnraum suchen. Dieser Trend zeichnet sich aufgrund von knappen Wohnflächen und steigenden Miet- oder Grundstückspreisen ab. Außerdem beeinflusst der gesellschaftliche Wandel die Wohnkultur: die Zahl der Single-Haushalte steigt kontinuierlich, insbesondere in Großstädten. Micro-Apartments bieten innovative Lösungen und haben auch attraktive Vorteile. Wer hat nicht schon davon geträumt, die eigenen vier Wände im Handumdrehen tiptop zu haben? Bett und Tisch werden eingeklappt, Bügelbrett und Herdplatte verschwinden in einer Schublade – Wohnraum wird smart und multifunktional.

Lassen Sie sich von inspirierenden Vorträgen zur Wohnkultur und innovativen Wohnraumlösungen in Holz begeistern und bringen Sie sich mit Ihren Anregungen und Fragen in die Podiumsdiskussion ein. Holzbau Baden-Württemberg und proHolzBW laden Sie herzlich ein zum Weiterdenken und Netzwerken

am Mittwoch, 24. Oktober 2018, ab 17:00 Uhr

ins FORUM HOLZBAU,

Hellmuth-Hirth-Straße 7, 73760 Ostfildern.

Sie bekommen für die Veranstaltung eine Bescheinigung der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) mit anerkannten 2 Unterrichtsstunden. Die Teilnahme inkl. Bescheinigung der AKBW kostet 49,00 € (netto). Wir bitten Sie sich bis zum 19.10.2018 anzumelden.

proHolzBW Partner bekommen unter info@proholzbw.de Freitickets (Premium Partner: 2 Teilnehmende; Classic Partner 1 Teilnehmender, Basic Partner 50% Rabatt für 1 Teilnehmenden).

Parkmöglichkeiten finden Sie am FORUM HOLZBAU bzw. auf dem öffentlichen Parkplatz nebenan // 

Anreise mit ÖPNV: mit U-Bahn bzw. Bus bis Haltestelle „Kreuzbrunnen“ + 3 Gehminuten

 

Programm:

17:00 Uhr         Anmeldung und Empfang

17:15 Uhr         Begrüßung

Josef Schlosser, Präsident HOLZBAU BaWü, Ostfildern

Christoph Jost, Geschäftsführer proHolzBW, Ostfildern

17:30 Uhr         Wohnen aktuell – Herausforderungen und Nachfragetrends

Prof. Dr. Tilman Harlander (em.), Universität Stuttgart

18:30 Uhr         Minimales Wohnen

Wolfgang Schwarz, Schwarz.Jacobi Architekten BDA, Stuttgart

19:00 Uhr         Podiumsdiskussion

Podiumsgäste:

  • Prof. Dr. Tilman Harlander (em.), Universität Stuttgart
  • Wolfgang Schwarz, Schwarz.Jacobi Architekten BDA, Stuttgart
  • Josef Schlosser, Unternehmensgründer Holzbau SCHLOSSER, Jagstzell; Präsident Präsident HOLZBAU BaWü; proHolzBW Premium Partner
  • Dr. rer. nat. Jürgen Frick, Materialprüfanstalt (MPA), Universität Stuttgart; Beiratsmitglied Smart Home & Living Baden-Württemberg e.V.
  • Vertreter der Internationalen Bauausstellung (IBA) 2027 der StadtRegion Stuttgart
  • Bernhard Thome, TechTinyHouse GbR, Stuttgart-Plieningen

19:45 Uhr         Abschluss und gemeinsamer Imbiss mit Netzwerken

 

Moderation der Veranstaltung: Christoph Jost, Geschäftsführer proHolzBW, Ostfildern

Moderation der Podiumsdiskussion: Ron Zippelius, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit proHolzBW, Ostfildern

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Thomas Schäfer, Holzbau BW, und Christoph Jost, proHolzBW

Termin:
24.10.2018

Kosten
49,00 €

Veranstalter
proHolzBW in Kooperation mit Holzbau Baden-Württemberg

Veranstaltungsort
Forum Holzbau
Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

Tickets / Reservierung