Cluster Innovativ: Fachdialog zweier Holzbaukulturen


Finnland & Deutschland


22.08.2019

Der Holzbau gewinnt weltweit aufgrund seiner modernen und fortschrittlichen Ausprägung und seines ökologischen Mehrwerts immer mehr an Bedeutung. Damit wächst auch die Bedeutung des internationalen Austauschs über neue technologische Entwicklungen im und die Schaffung wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen für den Holzbau. Finnland und Baden-Württemberg pflegen diesen Austausch bereits seit Jahren und setzen ihn nun anlässlich des Besuchs einer finnischen Experten-Delegation mit dem Fachdialog zweier Holzbaukulturen fort. Sie sind herzlich eingeladen am Fachdialog teilzunehmen.     

Programm

Standort Bildungscampus - Raum C.0.22/0.23 Gebäude C

  • 9:30-10:00 Anmeldung
  • 10:00-10:30 Grußworte von Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin DHBW Heilbronn, Staatssekretärin Gurr-Hirsch und Frau Generaldirektorin Savolainen
  • 10:30-10:50 Holzbauförderung im Holzland Finnland,
    Petri Heino, Umweltministerium Finnland
  • 10:50-11:00 Holzbau – Offensive Baden-Württemberg, Jan Bulmer
  • 11:00-11:20 Warum Holz? Blickpunkt und Sichtweise der Auftraggeber und Nutzer öffentlicher Gebäude
    Tomi Timonen, Bürgermeister der Stadt Pudasjärvi, “Holzbauhauptstadt Finnlands”
  • 11:20-11:40 ”Tuupala Elementary School – Brettsperrholz in Schulgebäuden”,
    Antti Karsikas, Architect
  • 11:40-12:10 Kaffeepause
  • 12:10-12:30 Ökologische Städte aus Holz - Ecological Wooden Towns,
    Beispiele aus Finnland, Japan und Ideen für Deutschland
    Dr. tech. Kimmo Kuismanen, Architekt-SAFA
  • 12:30-12:50 Vortrag zur deutschen Holzbauarchitektur
    Herr Prof. Jens Ludloff, Universität Stuttgart
  • 12:50-13:10 Massive Wood Architecture,
    Vortrag zur finnischen Holzbauarchitektur
    Prof. Janne Pihlajaniemi, Dekan der Fakultät für Architektur, Universität Oulu
  • 13:10-13:30 Holzpavillon auf der BUGA,
    NN. müllerblaustein Holzbauwerke
  • 13:30 Ende im Bildungscampus und Spaziergang zur BuGa

Moderation Christoph Jost, proHolzBW

Bundesgartenschau
(Eingang Campuspark)

  • 14:00-15:00 individuelle Mittagspause auf der BUGA
  • 15:00-15:30 Besichtigung des Holzpavillons 
  • 15:30-17:00 Besichtigung der weiteren BUGA Bauten sowie der Triple Wood Ausstellung im „Fruchtschuppen“
  • 17:00-20:00 Freie Besichtigung der Bundesgartenschau

 

 

Fachdialog Programm

Termin:
22.08.2019

Kosten
kostenlos

Veranstalter
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Universität von Oulu und proHolzBW

Veranstaltungsort
Bildungscampus
Am Bildungscampus 4
74076 Heilbronn

Tickets / Reservierung