Ligna 2019


Weltmarktplatz der Innovationen für die Holzindustrie


27.05. - 31.05.2019

Auf der kommenden LIGNA vom 27. bis 31. Mai 2019 stehen die Themen „Holzbearbeitung vernetzt – Maßgeschneiderte Lösungen“, „Smart Surface Technologies“ und „Access to Resources and Technology” im Rahmen des Wood Industry Summit im Mittelpunkt der Messe.

 

Hier werden Innovationen und Anwendungen für eine ganze Branche gezeigt. In insgesamt zehn Hallen sowie dem Freigelände mit rund 130.000 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche bildet die LIGNA die gesamte Wertschöpfungskette der Holzbe- und -verarbeitenden Industrie in insgesamt sieben Angebotsbereichen ab.

 

Dabei ist die LIGNA nicht nur der Ort, um Innovationen zu entdecken, Geschäfte abzuschließen und Netzwerke zu bilden. Neben der reinen Ausstellung hat die Messe für die gesamte Bandbreite der Holzver- und –bearbeitenden Branche zahlreiche Events, Themenstände und Sonderformate zu bieten, die über den reinen Ausstellungsbereich hinausgehen.

 

Als Teilnehmer der geführten Besuchertouren zu den Themen „Holzbearbeitung vernetzt – Maßgeschneiderte Lösungen“ sowie erstmalig zu den Touren „Smart Surface Technologies“ und „Sägewerkstechnik – Innovationen und Trends”. können sich die Besucher in Hannover exklusiv über die Trends der Holzbe- und -verarbeitenden Industrie informieren.

 

Erneut zeigen die Aussteller der LIGNA das umfassendste Maschinenangebot für das Holzhandwerk. Es sind wieder spannende Themen geplant, die das Holzhandwerk sowohl national als auch international ansprechen. Unter der Devise „Zeigen – Machen – Können“ finden die LIGNA-Trainings für Tischler, Schreiner, Zimmerer und mobile Monteure statt. Im Pavillon an der Halle 11 werden interessante Schulungen und Vorträge zu technikorientierten, handwerksbezogenen Themen angeboten. Hersteller vermitteln Praxistipps für die neuesten Geräte und das technische Wissen direkt an die Anwender ihrer Technologie.

 

Darüber hinaus referieren die Landesverbände NRW/NORD zu aktuellen Themen wie „Digitalisierung für Praktiker“ oder „Zukunftstechnologie Nesting“. Auch der Bundesinnungsverband TischlerSchreiner Deutschland zeigt sich wieder mit einer umfangreichen Verbandspräsentation in Halle 12. Neben den Beratungsangeboten für Innungsmitglieder zählt die „Live-Werkstatt“ mit dem Training der deutschen Teilnehmer des Tischlerhandwerks bei den Worldskills 2019 in Kazan/Russland sowie die Ausstellung der besten Gesellenstücke des Jahres 2019 „Die Gute Form“ zu den Highlights.

 

Unter der Devise Nachhaltigkeit, Innovation und Verantwortung für das Eigentum wird am 29. Mai der Tag der Waldeigentümer auf der LIGNA ausgerichtet. Zum ersten Mal präsentieren sich die Waldeigentümer einen ganzen Tag auf der LIGNA und laden zu einem Messerundgang, einem Knowledge-Cafe und dem Benefiz-Forstabend ein.

 

Auf der weltweit bedeutendsten Messe für die Holz- und Möbelindustrie und des Holzhandwerks sind alle relevanten Technologieanbieter vertreten. Überzeugen Sie sich vom umfassenden Angebot und profitieren Sie von Innovationen, Neuerungen und den aktuellsten Produktionsstandards. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.ligna.de.

Termin:
27.05. - 31.05.2019

Kosten

Veranstalter
Deutsche Messe AG

Veranstaltungsort
Messegelände
Hermesallee
30521 Hannover
Deutschland

Tickets / Reservierung