Dr. Franziska Reich verstärkt das Team von proHolzBW

Dr. Franziska Reich

Die Doktorin für alte Geschichte übernimmt die Verantwortung für Projekte im Bereich des Clustermanagements sowie der Veranstaltungsorganisation

 

Ostfildern, 31. Januar 2019. Die proHolzBW GmbH freut sich über Verstärkung. Im Januar begrüßte Christoph Jost, Geschäftsführer proHolzBW, Dr. Franziska Reich als neues Mitglied im Team der Clustermanager und Fachberater aus Ostfildern. „Wir sind froh, dass wir Frau Dr. Reich als Clustermanagerin gewinnen konnten. Sie bringt langjährige Erfahrung im Wissens- und Veranstaltungsmanagement sowie in der Konzeption von Seminaren, Workshops und Tagungen mit, was sich hervorragend mit vielen unserer täglichen Aufgaben deckt“, sagt Jost.

 

Reich übernimmt bei proHolzBW verschiedene Projekte im Clustermanagement und der Veranstaltungsorganisation. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit wird die Planung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen der von proHolzBW etablierten Seminarreihe „Cluster innovativ“ bilden. Die studierte Geschichtswissenschaftlerin und Archäologin (Straßburg, Freiburg i. Br. und Bonn) kann zudem auf Erfahrungen aus der Mitarbeit bei einem internationalen Forschungsprojekt zurückgreifen, die sie in ähnliche Projekte bei proHolzBW einbringt.