Aktuelles

Heike Granacher, Julia Wolter und Ron Zippelius

Gutex setzt echtes Ausrufezeichen für die Innovationskraft des Clusters Forst & Holz in Baden-Württemberg

„And the winner is“, hieß es am 12. November gleich zwei Mal für GUTEX und die erste schwer entflammbare, nicht glimmende Holzfaserdämmplatte GUTEX Pyroresist – ausgezeichnet wurde die Produktinnovation auf dem Branchentag Holz in Köln mit dem Woody Award in Gold und mit dem... weiterlesen

Matthias Leers

Innovativer Stein aus Holz

„Unser Baustoff ist eine der größten Innovationen auf dem Baustoffmarkt seit den letzten zwanzig Jahren“, patentiert und mit offizieller Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Mit diesem klaren Statement begrüßte Unternehmer Herbert Groschup den... weiterlesen

Uwe André Kohler

Weltweit größtes Dachtragwerk aus BauBuche

Eine Fläche von 12800 m², die Abmessungen 97 auf 114 Meter, eine Höhe von zwölf Metern und Spannweiten von bis zu 42 Meter – dies die Kenndaten der neuen Produktionshalle der Schraubenwerk Gaisbach GmbH (SWG), die von proHolz Baden-Württemberg im Rahmen des... weiterlesen

Ron Zippelius

Hundertprozentig gut

Den Besucherrekord der letztjährigen Fachtagung Holzbau hat die diesjährige Auflage mit 450 Teilnehmer*innen bestätigt. Diese waren zwar hundertprozentig zufrieden – kein einziger Bewertungsbogen wies für den Gesamteindruck eine Note schlechter als gut aus – jedoch gab es... weiterlesen

Uwe André Kohler

Neues Heim in Holz für naturbegeisterte „Wiesenwichtel“

Was der Holzbau zu leisten vermag, wird nicht zuletzt auch bei öffentlichen Gebäuden sichtbar. Bei der Exkursion von 25 jungen Architekten*innen standen zwei Projekte im Mittelpunkt, die von Holzbau Moser, Salach, gebaut wurden: Die Baumhäuser der Jugendherberge in... weiterlesen

Ron Zippelius

Stillstand im Mauerwerk hergestellt

Wer in Crailsheim und Umgebung unterwegs ist und sich für Architektur interessiert, sollte unbedingt die Augen offenhalten. Insbesondere, wenn es um das Bauen mit Holz geht, zeigt sich hier eine große Bandbreite des facettenreichen Themas Holzbau. Die proHolz... weiterlesen

Uwe André Kohler

„Mit Holz verarbeiten wir bereits heute den Rohstoff von morgen“

Der Raum mit 110 Teilnehmern prall gefüllt, die Themen auch bei der achten Auflage informativ und spannend: Die Rede ist vom 8. Regionalen Holzbautag 2019, zu dem die Holzkompetenz³-Partner nach Heubach im Ostalbkreis eingeladen hatten. Getreu dem Motto „Bauen mit Holz – es... weiterlesen

Ron Zippelius

Interesse am Thema Holzbau ungebrochen hoch

Das Interesse von Architekten und Ingenieuren am Thema Holzbau ist ungebrochen hoch. Das zeigte die 41. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg, die am 10. Oktober 2019 im Hospitalhof in Stuttgart stattfand. Mit knapp über 450 Teilnehmer*innen bestätigte die bedeutendste... weiterlesen

Uwe André Kohler & Ron Zippelius

"Brandrisiko hängt nicht vom Baustoff ab"

Brandschutz im Holzbau, diesen Schwerpunkt setzte die Brandschutz Akademie Baden-Württemberg beim 6. Freiburger Brandschutztag am 2. Oktober 2019 im Europapark Rust. Da Holzbau immer mehr im Kommen ist, steigt auch die Nachfrage nach entsprechender Brandschutzexpertise. Der... weiterlesen

Uwe André Kohler

Forwarder 2020: Best Practice der besonderen Art

Bei der Abschlusskonferenz des Projektes „Forwarder 2020“ in Waldenburg/Hohenlohe nutzten 50 Teilnehmer aus Unternehmen, Forstämtern und staatlichen Einrichtungen die Gelegenheit, sich über die Innovationen bei zwei neu gebauten Forwarder-Rückezügen zu informieren. Ein Best... weiterlesen

Ron Zippelius

Grüne Delegierte zeigen großes Interesse am Holzbau

Die Grünen haben das Thema Holzbau auf dem Zettel. So könnte man das Fazit der Gespräche, die proHolzBW während des Landesparteitags in Sindelfingen am 21. und 22. September 2019 mit den Delegierten geführt hat, kurz zusammenfassen. proHolzBW Geschäftsführer weiterlesen

Uwe André Kohler

Holz im Verbund mit anderen Werkstoffen

„Das Cross Cluster ist genau der richtige Rahmen, um den Blick über den ´eigenen Tellerrand` hinaus zu richten und voneinander zu lernen“, so die einführenden Worte von Moderator Prof. Markus Milwich, Deutsche Institute für Textil und Fasserforschung Denkendorf, bei weiterlesen

Uwe André Kohler

Abschluss der Ausstellung Triple Wood in der Multihalle in Mannheim

Zur Abschlussveranstaltung der Ausstellung Triple Wood in der Multihalle in Mannheim begrüßte Christoph Jost, Geschäftsführer proHolz BW, 40 Architekten*innen und Planer*innen, die sich über die neuesten Entwicklungen im Holzbau informierten. Das Ministerium für Wirtschaft,... weiterlesen

Uwe André Kohler

„Die Zeichen für den Baustoff Holz sind extrem gut“

Vier Häuser, jeweils viergeschossig, 66 Wohnungen mit einer Gesamt-Wohnfläche von rund 5600 m², 79 Stellplätze in der Tiefgarage und 21 Außenstellplätze – so die Kennzahlen der neuen Wohnanlage der GAPP Objektbau in Ehingen/Donau, die im Rahmen eines Cluster innovativ mit... weiterlesen

Uwe André Kohler

Der neue Clustermanager ist da!

Mit Uwe André Kohler konnte die proHolzBW einen Clustermanager gewinnen, der in den Teilbranchen der Forst- und Holzwirtschaft in Baden-Württemberg bereits gut verankert ist. Der Grund dafür: Der gebürtige Stuttgarter war von 2010 bis 2016 für den Aufbau und die Etablierung... weiterlesen

Leonhard Pirson

Fachdialog zweier Holzbaukulturen

Im Rahmen einer seit mittlerweile 30 Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen der finnischen Technologieregion Oulu und Stuttgart stattete letzte Woche eine Delegation von Wirtschaftsvertretern aus Nordfinnland der hiesigen Partnerregion einen Besuch ab. Anlass war ein von... weiterlesen

Ron Zippelius

Erstaunlich, was Holz kann

Zum Beispiel Plastik ersetzen. Wie das geht, zeigt die Firma Tecnaro aus Ilsfeld im Landkreis Heilbronn auf beeindruckende Art und Weise. Ihre biobasierten Werkstoffe substituieren bereits heute den Kunststoff in zahlreiche Produkten, die jedem im Alltag begegnen:... weiterlesen

Ron Zippelius

binderholz jetzt proHolzBW-Premium-Partner

binderholz, Europas Marktführer für Massivholzprodukte und innovative Baulösungen mit rund 2.750 Mitarbeitern an fünf Standorten in Österreich, fünf in Deutschland und zwei in Finnland, engagiert sich ab sofort als Premium-Partner der proHolz Baden-Württemberg GmbH. „Der... weiterlesen

Ron Zippelius

„Holzbau ist das neue Normal“

Mehrgeschossiger Holzbau im Nord-Schwarzwald war das Thema des proHolzBW Cluster innovativ am 25. Juli 2019 im Hotel 2050 in Rutesheim. Über 80 Fachleute nutzten die Gelegenheit um Einblick in spannende Projekte und innovative Planungsmethoden zu gewinnen. Praktischerweise... weiterlesen

Ron Zippelius

Urbach verkörpert den Geist der Holzbau-Offensive

„Bauen und Wohnen konkret“, so lautet der Titel einer breit angelegten Informationsreihe an der sich Vertreter aus den Ministerien für ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) sowie für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau (WM) genauso beteiligen wie Experten von der... weiterlesen

Ron Zippelius

Holz sichert Hochschulstandort in Karlsruhe und ermöglicht flächenschonende Wohnraumgewinnung

Rund 60 Architekt*innen, Bauingenieur*innen und Zimmerleute besuchten am 18. Juli 2019 das von Hirsch & Sohn Holzhandel und proHolzBW organisierte Cluster innovativ im Hirsch & Sohn Holzfachzentrum in Rheinstetten. Die Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit innovativen... weiterlesen

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Innenentwicklung und innovativer Holzbau als Weg in eine klimaneutrale Zukunft

Die Tagungsreihe "Bauen und Wohnen konkret - Konzepte und Ideen für den Ländlichen Raum" macht Station in Bad Wurzach. Sie ist Teil der Informationskampagne im Rahmen der Holzbau-Offensive für Baden-Württemberg. Im Fokus stehen ländliche Gemeinden und deren Unterstützung mit... weiterlesen

Interview mit Prof. Dr.-Ing. Markus Milwich

Holzverwendung in der Faserforschung - ein Einblick

Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) sind das größte Textilforschungsinstitut Europas. Um herauszufinden, welche Rolle Holz in der Faserforschung spielt, hat proHolzBW mit Prof. Dr.-Ing. Markus Milwich, Bereichsleiter Faserverbund- und... weiterlesen

Ron Zippelius

proHolzBW sucht neuen Clustermanager

Die Position des Clustermanagers bei proHolzBW muss neu besetzt werden. Jan Bulmer, der die Position bis dato ausfüllte, wechselt zum 17. Juni 2019 ins Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR). Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Die... weiterlesen

Ron Zippelius

Triple Wood Ausstellung gastiert in Schwäbisch Gmünd

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (WMBW) und proHolz Baden-Württemberg sind Partner des EUSALP-Projektes Triple Wood, das sich für die Stärkung einer nachhaltigen Holzbaukultur im Alpenraum einsetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, haben... weiterlesen

Ron Zippelius

Hochbauämter kontinuierlich schulen

Die Oberfinanzdirektion Baden-Württemberg und proHolzBW haben ein gemeinsames Fortbildungsprogramm konzipiert, das nach erfolgreichem Testlauf im vergangenen Jahr nun regelmäßig für die Hochbauämter des Landes angeboten wird. Die zweitägige Schulung setzt sich aus weiterlesen

Franziska Reich

Holzbauinnovationen auf der Bundesgartenschau

Die Veranstaltungsreihe Cluster innovativ der proHolz Baden-Württemberg GmbH gastierte am Donnerstag 9. Mai 2019 in Heilbronn. Das Format rückt regelmäßig innovative Entwicklungen im Holzbau in den Fokus und beschäftigte sich diesmal mit den „Methoden der digitalen Planung... weiterlesen

Ron Zippelius

Holzbau einfach erklärt

Neues proHolzBW-Video erklärt die Vorzüge des Holzbaus schnell und einfach in 80 Sekunden weiterlesen

Ron Zippelius

proHolzBW informiert auf CDU Landesparteitag über Vorzüge des Holzbaus

proHolzBW hat sich am 3. und 4. Mai 2019 mit einem Informationsstand auf dem 73. Landesparteitag der CDU in Weingarten präsentiert. Geschäftsführer Christoph Jost und Joachim Hörrmann, proHolzBW Koordinator Holzbau, nutzten die Gelegenheit, um die Parteimitglieder und... weiterlesen

Ron Zippelius

Ziegelindustrie diskreditiert Klimafreundlichkeit von Holz, will es aber selber nutzen

„Mit der Androhung einer Klage gegen die Landesregierung zeigt die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM), dass sie den Kern des Anliegens der Holzbau-Offensive gar nicht verstanden hat“, sagt Christoph Jost, Geschäftsführer proHolzBW, und ergänzt: „Es... weiterlesen

Julia Möbus (DeSH)

Mehr als Stamm, Zweige und Blätter: Holznutzung für den Klimaschutz

Am 25. April wird in Deutschland zum 67. Mal der Tag des Baumes begangen. Traditionell pflanzen Städte, Kommunen, Forstämter sowie Verbände und Initiativen zu diesem Anlass Bäume. Wie wichtig diese für uns Menschen sind, wird angesichts des Klimawandels sichtbar. Denn es ist... weiterlesen

Ron Zippelius

Mehr Holzbau in den Kommunen

Walter Bauer, Präsident des Holzbau Deutschland Instituts und Geschäftsführer der Bauer Holzbau GmbH, begrüßte am Donnerstag, den 17. April 2019, 35 amtierende und ehemalige Bürgermeister in seinem Betrieb in Satteldorf-Gröningen. Gemeinsam mit Architekt Frank Schneider und... weiterlesen

Ron Zippelius

170 Studierende der Uni Stuttgart auf Holzbauexkursion in Biberach

Die proHolz Baden-Württemberg GmbH organisiert im Rahmen ihres Nachwuchsförderprogramms NUTZwerkHOLZ Holzbauexkursionen für Studierende, versorgt sie mit Fachliteratur und hält Vorträge an Universitäten und Hochschulen. Ziel ist es, junge Menschen schon während des Studiums... weiterlesen

Ron Zippelius

Mega-Holzbauobjekt, Holzbau Bruno Kaiser und Lignotrend im Fokus junger Ingenieure

35 Masterstudierende des Bauingenieurwesens der Hochschule Karlsruhe begaben sich am Freitag, den 12. April 2019, auf Holzbauexkursion in Süd-Baden. Das Interesse der jungen Ingenieure, die von Professor Robert Pawlowski und proHolzBW Geschäftsführer Christoph Jost begleitet... weiterlesen

Ron Zippelius

Veranstaltungsreihe trägt Holzbau-Offensive in alle Landesteile

Ein breites Bündnis aus den Ministerien für ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) sowie für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau (WM), der Akademie Ländlicher Raum (ALR), der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW), der Ingenieurkammer Baden-Württemberg (INGKBW), des... weiterlesen

Franziska Reich

Neue Entwicklungen für den Brandschutz

Die von der Allianz Faserbasierte Werkstoffe BW e.V. (AFBW), den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung in Denkendorf (DITF) und proHolzBW organisierte Veranstaltung „Cross Cluster innovativ: Faserverbund Brandschutz vs. Holz Brandschutz“ nahm sich dem Thema... weiterlesen

Ron Zippelius

Längste integrale Holzbrücke der Welt steht jetzt in Urbach

Sichtlich zufrieden zeigte sich Bürgermeisterin Martina Fehrlen, als Freitag früh Urbachs neue Holzbrücke eingesetzt wurde. Zahlreiche Zuschauer hatten sich an diesem 5. April 2019 am Urbach eingefunden und beobachteten, wie ein mächtiger Kranwagen die dreißig Meter lange... weiterlesen

Jan Bulmer

Handbuch “Holzbaukultur Nordschwarzwald” vorgestellt

Regionale Identitäten werden maßgeblich durch die Architektur und die Landschaft geprägt - das gilt besonders für den Schwarzwald. Die Mischung aus Gebäudegeometrien, Landschaft, Handwerk und Materialien verbinden sich dann zu einer regionalen Baukultur. In Bad Wildbad wurde... weiterlesen

Ron Zippelius

Alles was proHolzBW 2018 bewegt hat

Kürzlich ist die neue proHolzBW-2018-Broschüre erschienen. Das vierzigseitige Heft gibt einen Überblick über die von der GmbH durchgeführten Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Maßnahmen erstrecken sich über verschiedene Bereiche wie Netzwerken, Nachwuchsförderung,... weiterlesen

Ron Zippelius

Am Cradle-to-Cradle-Prinzip führt kein Weg vorbei

Welche Chancen und Herausforderungen stehen hinter dem Cradle-to-Cradle-Prinzip und welche Rolle kann der Holzbau dabei spielen? Um diese und weitere Fragen rund um das Konzept, das das Ziel einer durchgängigen und konsequenten Kreislaufwirtschaft verfolgt, ging es am... weiterlesen

Ron Zippelius

Beispielhaftes Brandschutzkonzept des Skaio

Der Informationsdienst Holz hat kürzlich die von proHolzBW und weiteren Projektpartnern mitfinanzierte Informationsschrift „Brandschutzkonzepte für mehrgeschossige Gebäude und Aufstockungen“ herausgegeben. Die Publikation, die als Orientierungshilfe für Architekten,... weiterlesen

NUTZwerkHOLZ öffnet Architektenexkursionen für Studierende

proHolzBW engagiert sich mit dem Nachwuchskräfteprogramm NUTZwerkHOLZ, das Vorlesungen, Informationsmaterial und Exkursionen für Studierende umfasst, an Hochschulen und Universitäten, um angehende Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure frühzeitig... weiterlesen

Ron Zippelius

In Mannheim und Heidelberg baut man auf Holz

Neben Holz und fähigen Zimmerern braucht es zum Gelingen der Holzbau-Offensive des Landes auch Architektinnen und Architekten, Planerinnen und Planer und Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen, die sich mit dem Thema Holzbau auskennen und entsprechende Projekte in die Tat... weiterlesen

Ron Zippelius

Forstminister Peter Hauk MdL: „Holzbau-Offensive des Landes bringt Klimaschutz und Baukultur in Baden-Württemberg voran“

„Mit der Holzbau-Offensive hat die Landesregierung einen Stein ins Rollen gebracht, der unsere gesamte Baukultur klimafreundlich revolutionieren kann“, sagte Josef Schlosser, Präsident vom Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg und Inhaber der Schlosser... weiterlesen

Franziska Reich

Vorzeigeholzbau am Bodensee

Eine Gruppe von 45 Architektinnen und Architekten erfreute sich am 27.02.2019 bei ungetrübtem Sonnenschein an der von proHolzBW angebotenen Exkursion zu innovativen Holzbauten am nordwestlichen Bodensee. Die Tour führte über fünf... weiterlesen

Ron Zippelius

Moderner Holzbrückenbau bei Würth Symposium präsentiert

Es war bereits das sechste Symposium für Ingenieur-, Brücken- und Tunnelbau, das am 21. Februar 2019 im Carmen Würth Forum in Künzelsau stattfand. Erstmalig hielt jedoch ein Thema aus dem Holzbau Einzug in die Agenda des Fachtags für Ingenieure und Baufachleute. Dr.-Ing.... weiterlesen

Interview mit Prof. Dr.-Ing. habil. Jörg Schänzlin

Laubholzverwendung im konstruktiven Bereich - eine Herausforderung für die Zukunft

Die Fichte hat in Zeiten eines sich wandelnden Klimas einen immer schwereren Stand. Noch ist sie die Nr. 1 bei der Holzverwendung im konstruktiven Bereich. Angesichts sich ändernder Baumartenzusammensetzungen in unseren Wäldern hin zu immer mehr Laubholz stellt sich jedoch... weiterlesen

Ron Zippelius

Kreis der proHolzBW Partner wächst

Mit 33 Partnern startet proHolzBW ins Jahr eins der Holzbau-Offensive. Damit stoßen zu Jahresbeginn drei weitere Unternehmen zu dem Kreis der Unterstützer, die gemeinsam mit den Clustermanagern und Fachberatern aus Ostfildern noch mehr Menschen in Baden-Württemberg für den... weiterlesen

Ron Zippelius

Dr. Franziska Reich verstärkt das Team von proHolzBW

Die proHolzBW GmbH freut sich über Verstärkung. Im Januar begrüßte Christoph Jost, Geschäftsführer proHolzBW, Dr. Franziska Reich als neues Mitglied im Team der Clustermanager und Fachberater aus Ostfildern. „Wir sind froh, dass wir Frau Dr. Reich als Clustermanagerin... weiterlesen