Aktuelles

Ron Zippelius

Sozialer Wohnungsbau besser in Holz

Der Bedarf an sozialem Wohnraum ist groß. Nach Wunsch der neuen Bundesregierung sollen in Deutschland bis 2021 rund 1,5 Millionen neue Wohnungen entstehen. Welche Rolle kann der moderne Holzbau dabei spielen? Dieser Frage gingen am Mittwoch, den 9. Mai 2018, im... weiterlesen

Ron Zippelius

Schwedischer Botschafter eröffnet Holzbauausstellung in Stuttgart

Der schwedische Botschafter in Deutschland Per Thöresson eröffnete heute in Stuttgart die Ausstellung „Woodland Sweden“, die noch bis 30. Mai 2018 im Foyer im Haus der Wirtschaft zu sehen sein wird. Die Ausstellung ist Teil eines von der schwedischen Botschaft initiierten... weiterlesen

Sylvie Wiest

Tradition neu interpretiert

Mehr als 30 Teilnehmende gingen am 30. April 2018 mit dem Hospitalhof Stuttgart und proHolzBW auf eine Exkursion zur Erkundung der „Destination Black Forest“, des Schwarzwalds. An vier Stationen, dem Kienzlerhansenhof, dem Atelier Artwood, dem Forststützpunkt St. Peter und... weiterlesen

Ron Zippelius

Dämmen, filtern, isolieren: In Zukunft bitte nachhaltig

Neue Partner zusammenbringen, neue Entwicklungen anstoßen und Marktpotentiale für innovative Produkte aus Holzfasern identifizieren. Das sind die Ziele, die sich die Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e. V. (AFBW), die Deutschen Institute für Textil- und... weiterlesen

Ron Zippelius

Architekten genießen Holzbauinspirationen und Wein in Esslingen, Kernen und Strümpfelbach

Esslingen, Strümpfelbach und Kernen lauteten die Etappen einer von proHolz Baden-Württemberg (proHolzBW) organisierten Holzbauexkursion zum Thema „Holz, Wohnen und Wein“. Ein Thema das auf großes Interesse stieß. 50 Architektinnen und Architekten machten sich am 18. April... weiterlesen

Ron Zippelius

Kleiner Ort wird großes Vorbild

Knapp 3.000 Einwohner zählt das kleine Örtchen Frickingen im Bodenseekreis. Sicher hätte hier vor Kurzem niemand damit gerechnet, dass man mal als leuchtendes Beispiel für die gesamte Republik präsentiert würde. Erst recht nicht vor 30 Jahren, als das Fundament dafür gelegt... weiterlesen

Ron Zippelius

Angehende Ingenieure und Architekten der Hochschule Karlsruhe erleben Holzbau in Freiburg

Rund 70 angehende Ingenieure und Architekten der Hochschule Karlsruhe haben am Mittwoch, den 28. März 2018, an einer von proHolzBW und proHolz Schwarzwald organisierten Holzbauexkursion in Freiburg teilgenommen. Die Studierenden, die von Ihren Professoren Dr.-Ing. Robert... weiterlesen

Ron Zippelius

Neckartenzlingen für einen Tag Zentrum des Holzbrückenbaus

Rund 80 Architekten, Ingenieure, Brücken- und Holzbauexperten kamen am Donnerstag, 22. März 2018, in Neckartenzlingen zusammen. ProHolzBW und die Schaffitzel Holzindustrie GmbH hatten zum Brückenbausymposium 2018 in die Melchior-Festhalle geladen. Dass dieses Expertentreffen... weiterlesen

Wolfgang Schafitel und Ron Zippelius

Azudenten Abschlussexkursion komplett dank Netzwerk

Sägewerk, Fertighausindustrie, Restauration und Geschosswohnungsbau. Das sollten am 20. März 2018 die Themen der Abschlussexkursion für die Azudenten des „Holzbau Projektmanagement“ Kurses sein, der Teil des dualen Bildungsangebots des Zimmerer Ausbildungszentrumszentrums... weiterlesen

Ron Zippelius

Das dünnste Massivholz der Welt

Holz ist ein vielseitiger Werkstoff. Sowohl was die Anzahl unterschiedlicher Holzarten betrifft, als auch die verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten. Wohl kaum eine Verarbeitung bringt diese Vielfalt in ihrer Gänze besser zur Geltung als Furnier. Im Prinzip ist jedes... weiterlesen

Johannes Haug

Innovatives Bauen mit Holz in der Bodenseeregion

Auf der Fachtagung Holzbau an der HTWG Konstanz am 16.03.2018 präsentierte die Clusterintiative proHolz Schwarzwald besonders gelungene und ausgezeichnete Beispiele moderner Holzbauten rund um den Bodensee und in angrenzenden Regionen. Über 100 Architekten, Planer,... weiterlesen

Ron Zippelius

Junge Geflüchtete besuchen Zimmerer Ausbildungszentrum

Zwei Gruppen junger Geflüchteter im Alter zwischen 17 und 22 Jahren haben am 12. und 13. März 2018 das Zimmerer Ausbildungszentrum in Biberach (Zi) besucht. Aktuell absolvieren sie ein Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf mit dem Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen... weiterlesen

Ron Zippelius

Zukunft des Holzbaus trifft sich in Stuttgart

Dreiundzwanzig Doktorandinnen und Doktoranden von verschiedenen Holzbaulehrstühlen und –Instituten im deutschsprachigen Raum und aus Kroatien haben am 8. und 9. März 2018 an der Universität Stuttgart Einblicke in ihre Forschungsarbeit gegeben. Das 7. Doktorandenkolloquium... weiterlesen

Ron Zippelius

Laubholz bringt neue ästhetische Qualität

Zunächst war es der Klimawandel, der das Thema Laubholz auf die Agenda der Holzwirtschaft gesetzt hat. Denn steigende Temperaturen in unseren Breiten werden die Verbreitung der Laub- gegenüber den Nadelholzgewächsen begünstigen. Mittlerweile „führen jedoch Innovationen in... weiterlesen

Ron Zippelius

proHolzBW wird Drehkreuz von neuem EU-Netzwerk

Das Projekt „ROSEWOOD“ ist ein neues von der Europäischen Union gefördertes Netzwerk, das die nachhaltige Holzgewinnung im Privatwald stärken soll. Ziel des Netzwerkes, an dem sich fünfzehn Partner aus verschiedenen Regionen Europas beteiligen, ist neben der Mobilisierung... weiterlesen

Ron Zippelius

proHolzBW zwitschert mit

Kürzlich hat proHolzBW seine Social-Media-Aktivitäten ausgeweitet und ein Profil beim Onlinedienst Twitter eingerichtet. Zum einen ist Twitter ein guter Kanal, um Informationen zu sammeln und Themen zu bestimmen, die die Branche aktuell beschäftigen. Zum anderen ist es ein... weiterlesen

Ron Zippelius

Braucht Holz ein regionales Markenzeichen?

Regionalität ist ein Thema, das im gesellschaftlichen Diskurs immer mehr Raum einnimmt. Auch in der Forst- und Holzwirtschaft. Die proHolzBW GmbH hat deshalb gemeinsam mit der Hochschule Rottenburg am 11. Januar 2018 zu einem Initiativ-Workshop „Regionalität im Cluster Forst... weiterlesen